ÜBER UNS

Der Förderverein Institut für Energiesysteme will das Bewusstsein für Energie in der Bevölkerung, der Politik sowie in der Wirtschaft steigern. Dies erreichen wir durch eine aktive Kommunikation sowie durch finanzielle Unterstützung von zukunftsträchtigen Energieprojekten.

idee & vision

Die Klimaerwärmung, die Verknappung von Rohstoffen sowie die politische Instabilität von Rohstoffzulieferer zwingen uns zum Handeln. Wir müssen unsere Energieversorgung selber in die Hand nehmen und unabhängiger werden. Die Schweiz und insbesondere die Wirtschaft benötigen eine zuverlässige, umweltfreundliche und wirtschaftliche Energieversorgung. Seit 2007 setzt sich der Förderverein aktiv für diese Themen ein.

Die Vertreter der Regionen Werdenberg, Rheintal, Sarganserland, Toggenburg und das Fürstentum Liechtenstein haben früh erkannt, dass wir das Ruder selber in die Hand nehmen und aktiv werden müssen. So setzen wir uns beispielsweise für eine starke Infrastruktur im Bildungsbereich ein. Der Kern des Fördervereins ist die Unterstützung von Ausbildung, Forschung und Entwicklung am Institut für Energiesysteme an der OST – Ostschweizer Fachhochschule am Standort Buchs SG.

organisation

Der Förderverein Institut für Energiesysteme setzt sich aus dem Vorstand, einem politischen sowie einem fachlichen Beirat und den Mitgliedern zusammen.

Für die fachliche Seite ist ein Fachbeirat zuständig. In diesem Fachbeirat sitzen ausgewiesene Fachleute und Kenner der Szene. Dem Fachbeirat obliegt die Beurteilung von Anträgen des Instituts für Energiesysteme zur Finanzierung von Projekten. Seine zweite Aufgabe besteht in der Beratung der Institutsleitung in fachlichen Fragen und bezüglich der generellen Ausrichtung. Er beobachtet die Arbeit des Instituts.

Für die politische Abstützung auf kommunaler, regionaler und kantonaler Ebene sorgt ein hochkarätig besetzter Politischer Beirat.

Vereinsvorstand

URs
Brunner

Präsident

Vorsitzender Geschäftsleitung
VFA Buchs

aktuell
vakant

Vizepräsident

Arthur
Büchel

Vorsitz Fachbeirat

Geschäftsführer Ruggell

aktuell
Vakant

Vorsitz Politischer Beirat

Förderverein IES, Stefan Bertsch

stefan
bertsch

Beisitzer

Leiter Institut für Energiesysteme Fachhochschule OST

Förderverein IES, Josef Gähwiler

josef
gähwiler

Beisitzer

Kantonsrat Buchs

daniel
gut

Beisitzer

Stadtpräsident Buchs

peter
nüesch

Beisitzer

Präsident St. Galler Bauernverband

Förderverein IES, Hans Oppliger

hans
oppliger

Beisitzer

Kantonsrat Sennwald

peter
schibli

Beisitzer

Inhaber Heizplan AG Gams

Förderverein IES, Jürg Senn

jürg
Senn

Beisitzer

Leiter Energiefachstelle Liechtenstein

Beisitzer

  • Stefan Britschgi, Kantonsrat Diepoldsau
  • Stefan Bertsch, Leiter Institut für Energiesysteme NTB Buchs
  • Daniel Gut, Stadtpräsident / Kantonsrat Buchs
  • Hans Oppliger, Alt-Kantonsrat
  • Peter Schibli, Inhaber Heizplan AG Gams
  • Jürg Senn, Leiter Energiefachstelle Liechtenstein
Politischer Beirat
Fachbeirat

Vorsitz:

vakant

Mitglieder:

  • Dominic Büchler, ehemaliger Kantonsrat Buchs
  • Katrin Frick, Kantonsrätin Buchs
  • Josef Gähwiler, Kantonsrat Buchs
  • Hans Oppliger, Kantonsrat Sennwald
  • Ewald Ospelt, ehemaliger Bürgermeister Vaduz
  • Mirco Rossi, Kantonsrat Sevelen
  • Christian Spoerlé, Kantonsrat Ebnat-Kappel
  • Thomas Toldo, Kantonsrat Sevelen
  • Joe Walser, ehemaliger Kantonsrat Sargans

Vorsitz:

Arthur Büchel, Geschäftsführer Ruggell

Mitglieder:

  • Bruno Dürrr, Geschäftsinhaber, Buchs
  • Beat Hinder, Leiter Verkauf, Wangs
  • Peter Hubacher, Geschäftsinhaber, Engelburg
  • Andreas Hügli, Geschäftsinhaber, Grüsch
  • Daniel Kalberer, Geschäftsinhaber, Bad Ragaz
  • Reto Keller, Fachbereichsleiter EMT Lippuner, Grabs
  • Mathias Nüesch, Biogasanlagenbetreiber, Widnau
  • Christoph Ospelt, Geschäftsführer, Vaduz
  • Peter Schibli, Geschäftsinhaber, Gams
  • Mathias Spicher, Geschäftsführer, Bülach

HILF UNS, DEINE ZUKUNFT NACHHALTIG ZU GESTALTEN